Unser Hundeführer Dietmar aus Österreich lässt es sich trotz tropischer Temperaturen nicht nehmen zu Sigi Schmalhofer zum Training zu kommen.


 

 

 

 

 

Georg Nürnberger startete am 07.07.2018 mit seiner Nanny beim SGV Hersbrucker Alb. Er erreichte mit 94 Punkten und SG die Qualifikation für die Kreisausscheidung in FH 1.


Prüfung am 17.06.2018 bei den Hundefreunden Moos. Christine Frech führte ihren Boss in FH 1 , der sich ein gut mit 88 Punkten erschnüffelte.


18 Hundeführer mit 13 Hunden starteten am 31. Mai zu einen Ausflug nach Österreich ins schöne Ötztal. Am ersten Tag stand eine Bergwanderung mit den Hunden am Programm. Wir mussten eine Schlucht überqueren, über die eine Hängebrücke führte. Alle Hunde konnten sie ohne Probleme begehen.

Am nächsten Tag war das Training in Unterordnung und Schutzdienst mit Sigi Schmalhofer angesagt. Er trainierte unsere Hunde und die Hunde der österreichischen Hundesportler auf dem Übungsplatz in Telfs. Der Tag fand beim Abendessen einen gemütlichen Ausklang.

Am dritten Tag traten wir nach einen ausgiebigen Spaziergang die Heimfahrt an. Es sind alle gut nach hause gekommen und erinnern sich gerne an die schönen Tage in Tirol.


Am 10.05. 2018 starteten bei der OG Saltendorf unsere Hundeführer Alexander Derichs in der BH Prüfung und Christine Frech in IPO 2.

Weiter legten Colette Pirzer die BH und Anita Babl IPO 1 ab.

Sigi Schmalhofer fungierte als Schutzdiensthelfer.


 

 

 

 

Am 29.04.2018 legte unsere Hundeführerin Christine Frech mit ihrem Boss die FH 1 mit 90 Punkten und SG beim 1. HSV Schöllnach ab. Sie hat mit diesem Ergebnis die Qualifikation für die Kreisausscheidung FH 1.


Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com